Trete unserem Team bei!

Das Utah Pride Center Team versammelte sich draußen auf dem Rasen vor dem UPC-Schild mit dem Gebäude im Hintergrund. Alle haben die Hände hoch, als ob sie winken würden. Jeder trägt eine Maske für COVID-19.

Komm, schließe dich uns an! Von Zeit zu Zeit ergeben sich neue Beschäftigungsmöglichkeiten. Wenn hier keine Einträge vorhanden sind, kommen Sie zurück und schauen Sie ein anderes Mal nach.

Psychotherapeut (LCSW) 

Adresse: Utah Pride Center, Salt Lake City, Utah 

Laufzeit: Vollzeit 

Zeitplan: Wochentags mit einigen Abenden und Wochenenden erforderlich 

Kategorien: Befreit 

Gehaltsspanne: $58,000- $70,000 mit hervorragenden Vorteilen (dh Kranken-, Seh- und Zahnversicherung, 401K-Match, großzügige Nebenkostenabrechnung und Urlaub und viele andere Vorteile) 

Berichte an: Direktor für Klinische Dienste 

Über das Utah Pride Center: 

Das Utah Pride Center (UPC) bedient das Gebiet von Salt Lake City seit mehr als 29 Jahren. Wir sind die größte LGBTQ+ Community-Organisation in Utah. Unsere Mission ist es, unsere LGBTQ+-Community zu vereinen, zu stärken und zu feiern, indem wir einen einladenden und sicheren Ort für Bildung, Partnerschaften, Dienstleistungen und Veranstaltungen bieten, die unsere kollektive Gesundheit, unser Wohlbefinden und unseren Erfolg fördern. 

Jobübersicht: 

Das Utah Pride Center sucht Therapeuten – LCSWs – die Erfahrung in der Betreuung von LGBTQ+-Personen ab 12 Jahren haben. Unter der Leitung des Direktors für klinische Dienste ist der Therapeut verantwortlich für die Durchführung von Einzel-, Paar- und Gruppentherapiediensten, das Ausfüllen angemessener klinischer Dokumentation (dh Beurteilungen, Behandlungspläne, Verlaufsnotizen, Entlassungszusammenfassungen), die Einhaltung des klinischen Zeitplans und Krisen-/Walk-in-Patienten und Krisentelefonate bedienen. Sie bieten Klinikern, die noch nicht unabhängig lizenziert sind, und/oder Praktikanten klinische Supervision. Der ideale Kandidat hat Erfahrung in der Arbeit mit Kunden zu LGBTQIA-, BIPOC-, multikulturellen, knick-, polyamorösen und/oder intersektionalen Themen und sollte ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz, Selbstbewusstsein und nachgewiesener multikultureller Kompetenz in der Arbeit mit allen Facetten der LGBTQ+-Community. 

Untersuchungen zeigen, dass Mitglieder marginalisierter Gruppen – einschließlich LGBTQIA+ identifizierter Personen, Frauen, Schwarzer, Indigener und anderer Farbiger (BIPOC) – sich tendenziell nur dann um Stellen bewerben, wenn sie alle aufgeführten Anforderungen erfüllen. Hier im Utah Pride Center suchen wir die besten Kandidaten für den Job, und diese Kandidaten erfüllen nicht immer 100 % der aufgeführten Qualifikationen. Wenn Sie sich für die LGBTQIA+-Community in Utah begeistern, empfehlen wir Ihnen, sich zu bewerben – insbesondere, wenn Sie Mitglied einer strukturell marginalisierten Gruppe sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

WICHTIGE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN: 

Analytisches und kritisches Denken 

  • Führt kurze, evidenzbasierte und entwicklungsgerechte Bewertungen und Screenings durch.
  • Wendet Wissen der evidenzbasierten Praxis an, einschließlich empirischer Grundlagen der Bewertung, Intervention und anderer klinischer Anwendungen, Fachwissen und Patientenpräferenzen auf Einzelpersonen, Paare, Gruppen und Familien, wie zugewiesen. 
  • Bietet Notfallbeurteilung von Patienten in Krisen und erleichtert bei Bedarf die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus. 
  • Bietet Überweisungen zu geeigneten Pflegestufen und erforderlichen Diensten basierend auf der klinischen Bewertung.
  • Beurteilt die Entlassungsbereitschaft während des gesamten Behandlungsverlaufs. 

Problemlösung und Entscheidungsfindung

  • Erstellen und implementieren Sie integrierte Behandlungspläne, um den Zugang zu organisatorischen und externen Dienstleistungen innerhalb des zugewiesenen Zeitrahmens sicherzustellen.
  • Bewertet unabhängig den Behandlungsfortschritt und passt die Planung wie angezeigt an, auch wenn keine etablierten Ergebnismaße vorliegen 

Kommunikation:

  • Bietet Beratung für medizinische Dienstleister, anderes Personal und andere Leistungserbringer, um ein koordiniertes Kontinuum der Versorgung innerhalb der Primärversorgung zu ermöglichen.
  • Nimmt bei Bedarf an Mitarbeiterbesprechungen teil.
  • Verbale, nonverbale und schriftliche Kommunikation sind informativ und gut integriert.
  • Beteiligt sich am Systemwandel und fördert Werte und missionsorientierte Veränderungen im Utah Pride Center.
  • Stellt sicher, dass die Fortschrittsnotizen für das Pflegeteam des Patienten zugänglich sind und berücksichtigt, dass sie möglicherweise für den Patienten zugänglich sind. 

Patientenfokus 

  • Bietet Empfehlungen für interne und externe Dienstleistungen. 
  • Demonstriert die Fähigkeit, Patienten und/oder Familien, die nicht an Dienstleistungen beteiligt sind, durch Kontaktaufnahme und Nachsorge zu engagieren 

Compliance, Richtlinien und Verfahren

  • Dokumentieren Sie alle verhaltensbezogenen Gesundheitsdienste gemäß den Richtlinien und Praktiken des Utah Pride Center, den staatlichen Anforderungen und den professionellen Standards.
  • Hält sich an die Produktivitätsstandards der Abteilungen sowie an Richtlinien und Verfahren.
  • Bei Supervision: Demonstriert Kenntnisse über Supervisionsmodelle und -praktiken; demonstriert Kenntnisse über die Grenzen des Kompetenzbereichs in/zur Aufsicht und geht effektiv an.
  • Bewertet das Risiko anhand eines standardisierten Maßes (z. B. CAMS; C-SSRS). 
  • Beurteilen Sie die medizinische Notwendigkeit einer Behandlung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwendung standardisierter Messinstrumente (z. B. PHQ9, GAD7, ACE).
  • Vervollständigt alle halbjährlichen Überprüfungen der Richtlinien und der zugehörigen Dokumentation.
  • Demonstriert die angemessene Verwendung von Abrechnungsaufträgen für die gesamte klinische Dokumentation. 

Arbeitsplatzcomputer und -ausrüstung

  • Nutzt die elektronische Gesundheitsakte (HER), um die integrierte Gesundheitsversorgung zu unterstützen und zu verbessern.
  • Outreach
  • Lernbereitschaft
  • Erfüllt die obligatorischen Weiterbildungsanforderungen zur Aufrechterhaltung der Lizenz/Zertifizierung.
  • Führt andere Aufgaben aus, die vom Vorgesetzten zugewiesen wurden. 

QUALIFIKATIONEN UND FÄHIGKEITEN

  • Muss in der Lage sein, Dienstleistungen anzubieten, die für die Kultur des Patienten und seiner Familie relevant sind (dh LGBTQIA+, BIPOC). Sie müssen in der Lage sein, Unterschiede in Bezug auf Zugang und Qualität der Gesundheitsversorgung zu erkennen und zu beheben.
  • Sie müssen in der Lage sein, Dienstleistungen an kulturelle Normen anzupassen und die Vielfalt der in interprofessionellen Teams arbeitenden Anbieter zu fördern.
  • Sie müssen mit dem Open-Access-Modell für die Versorgung in gemeindenahen Einrichtungen der psychischen Gesundheit und des Gesundheitswesens vertraut sein. Sie müssen in der Lage sein, sich sowohl landesweit als auch national an Veränderungen im Bereich des Gesundheitswesens anzupassen. 

AUSBILDUNG UND / ODER ERFAHRUNG

  • Erforderlicher Abschluss: Master in Klinischer Sozialarbeit (MSW)
  • Erforderliche Lizenz: LCSW, (Lizenz im Bundesstaat Utah oder berechtigt zur Lizenzierung durch Befürwortung in Utah).
  • Bevorzugt: Zweijährige Erfahrung in der ambulanten psychiatrischen Versorgung mit Erwachsenen, Kindern und/oder Jugendlichen. Erfahrungen in einer integrativen Grundversorgung sind von Vorteil. 

Das Utah Pride Center (UPC) ist ein stolzer, queerer, antirassistischer Arbeitgeber mit Affirmative Action. Unser Engagement besteht darin, ein vielfältiges Arbeitsumfeld zu schaffen und zu erhalten, das die Gemeinschaft widerspiegelt, der wir dienen. Alle Einstellungsentscheidungen bei UPC basieren auf beruflichen Bedürfnissen, Arbeitsanforderungen und individuellen Qualifikationen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung, nationaler, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft), Alter, körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung , HIV-Status, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Ehe-, Lebens- oder Lebenspartnerschaftsstatus, früherer oder gegenwärtiger Militärdienst, Familienanamnese oder genetische Informationen, Familien- oder Elternstatus oder jeder andere Status, der durch die Gesetze oder Vorschriften von Utah. Bewerber für eine Anstellung im Utah Pride Center sollten sich bewusst sein, dass dies ein einzigartiges Arbeitsumfeld ist, in dem Themen wie Sexualität, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Interaktionen in der Gemeinschaft sind. Personen, die sich mit solchen Themen, Diskussionen und gelegentlichen grafischen Darstellungen unwohl fühlen, können sich entscheiden, nicht bei UPC zu arbeiten. LGBTQIA+ identifizierte Personen, Schwarze, Indigene und andere Farbige (BIPOC) sowie Personen aus anderen historisch unterrepräsentierten Gemeinschaften werden dringend ermutigt, sich zu bewerben. 

Um mehr über unsere lebensrettenden Programme und Dienste zu erfahren, besuchen Sie unsere Website unter utahpridecenter.org 

Anwendungshinweise: 

E-Mail mit Lebenslauf und Anschreiben in einem PDF-Dateiformat, in dem Sie angeben, warum Sie im Utah Pride Center arbeiten möchten und warum Sie für diese Position am besten geeignet sind hr@utahpridecenter.org. Geben Sie in die Betreffzeile bitte „Psychiater (LCSW)–[IHR NAME]“ ein. 

Bewerbungen, die den oben genannten Punkten nicht entsprechen, werden nicht berücksichtigt. Bitte keine Telefonate. 

Bewerbungen werden angenommen, bis alle Stellen für Psychotherapeuten besetzt sind. 

CHEF KLINISCHER OFFICER

Suche

 November 2021 

Executive-Search-Team

Joelle Kanshepolsky, MM joelle@pathwayassoc.com  

Susan Gotshalk susan.gotshalk@gmail.com

Dr. Jennifer Mitchell, Ph.D jenn413@yahoo.com

Position Beschreibung

Titel: Chief Clinical Officer

Berichtet an: CEO

Ort: Salt Lake City, Utah

Gehaltsspanne: 95,000 $ – 115,000 $ DOE

Das Utah Pride Center (UPC) ist seit über 29 Jahren Teil des LGBTQ+-Lebens in Utah. Die Vision des Zentrums ist „um eine blühende LGBTQ+-Community in Utah zu gewährleisten.“ Zu den Dienstleistungen des Utah Pride Centers gehören psychische Gesundheitsdienste, Programme für Erwachsene, Programme für Senioren, Ressourcen für Jugendliche, eine jährliche Pride-Feier und Gemeinschaftsräume. Das Utah Pride Center öffnete 2018 in einem wunderschönen neuen Raum seine Türen. UPC wird von einem 17-köpfigen Vorstand und 15 engagierten Mitarbeitern geleitet. 

Untersuchungen zeigen, dass sich Mitglieder marginalisierter Gruppen – darunter Frauen, LGBTQIA+ identifizierte Personen, Schwarze, Indigene und andere Farbige (BIPOC) – tendenziell nur dann auf Stellen bewerben, wenn sie alle aufgeführten Anforderungen erfüllen. Hier im Utah Pride Center suchen wir die besten Kandidaten für den Job, und diese Kandidaten erfüllen nicht immer 100 % der aufgeführten Qualifikationen. Wenn Sie leidenschaftlich daran interessiert sind, verschiedene LGBTQ+-Communitys für alle zu vereinen, zu stärken und zu feiern und Barrieren für Gerechtigkeit abzubauen, empfehlen wir Ihnen, sich zu bewerben – insbesondere, wenn Sie Mitglied einer strukturell marginalisierten Gruppe sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

DIE POSITION:  

Der Chief Clinical Officer (CCO) ist eine neue und spannende Vollzeitstelle für UPC. Der dem CEO unterstellte CCO wird eine inspirierende, innovative und zukunftsorientierte Führung bieten, als wichtiger Denkpartner des CEO und des Senior Leadership Teams sowie als wichtiger Leiter und Sprecher für klinische Dienstleistungen und Wellness-orientierte Aktivitäten und Gruppen dienen (dh Yoga, Outdoor-Aktivitäten) im ganzen Staat. Verantwortlich für die Bereitstellung klinischer und programmatischer Führung, die Förderung einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung, die Standardisierung klinischer Protokolle, die Entwicklung klinischer strategischer Ziele und die Programmerweiterung, die Sicherstellung evidenzbasierter Praktiken, die Aufsicht über die Zulassung und die Akkreditierung sowie den Beitrag zur Rekrutierung und Bindung von klinischem Personal. Diese Position muss eine klinische Fallzahl von 0.2-0.3 FTE aufrechterhalten. Der CCO wird ein bestehendes erfahrenes Personal von drei Klinikern plus Praktikanten und Rainbow-Wellnesspersonal beaufsichtigen. 

AUFGABEN:

Produktion

  • Beaufsichtigt die Entwicklung, Implementierung und Überwachung eines klinischen Versorgungsstandards auf der Grundlage anerkannter Best Practices, der sicherstellt, dass alle Kliniker die Kompetenz in ihrer Position behalten.
  • Identifizieren und mindern Sie Risiken, die die Gesundheit, Sicherheit und Integrität der von der Organisation betreuten und beschäftigten Personen beeinträchtigen können, und vertreten Sie UPC in Verhandlungen und Verfahren im Zusammenhang mit klinischen Dienstleistungen. 
  • Überwacht klinische Projekte und stellt sicher, dass die Mitarbeiter über die erforderlichen Ressourcen verfügen, um die Projektziele zu erreichen. 
  • Identifiziert, erleichtert, implementiert und führt einen Plan/Programm zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung durch. 
  • Verwalten Sie in Zusammenarbeit mit dem CEO die Akkreditierungs- und/oder Akkreditierungserneuerungsprozesse mit dem Akkreditierungsrat, der Gemeinsamen Kommission und/oder zusätzlichen geeigneten Akkreditierungsagenturen.
  • Identifiziert Betriebspläne für neue Dienste basierend auf den von der Gemeinde identifizierten Bedürfnissen. 
  • Entwickelt, plant und implementiert Richtlinien, Verfahren und Protokolle zur Unterstützung klinischer und anderer Patientenversorgungsdienste. 
  • Entwickelt und unterstützt interne Kontrollen, um sicherzustellen, dass Richtlinien und Betriebsabläufe befolgt werden und notwendige Kontrollen effektiv und effizient sind.
  • Bauen Sie klinische Dienste auf, um in Zukunft medizinische Unterstützungsdienste einzubeziehen.
  • Fördert den Einsatz und die Implementierung von Technologie am Arbeitsplatz, um Abläufe zu rationalisieren, die Kommunikation zu erleichtern und Arbeitsprozesse zu optimieren.

Strategie und Planung

  • Leiten Sie in Zusammenarbeit mit dem CEO die Vision und Entwicklung der klinischen Dienstleistungspraxis in Richtung der größtmöglichen Verwirklichung der Integration in die Gemeinschaft und der individuellen Handlungsfähigkeit für unterstützte Einzelpersonen, um eine immer größere programmatische Wirkung und Präsenz im gesamten Bundesstaat aufzubauen.
  • Während Sie die Stärken anderer programmatischer Bereiche nutzen, stellen Sie die Bereitstellung hochwertiger Dienstleistungen sicher, während Sie innovative Technologien, Servicemodelle und Praktiken einführen und integrieren, die die Qualität, Effektivität, Effizienz und den Erfolg der klinischen Programme von UPC aufrechterhalten und verbessern.
  • Stellen Sie sicher, dass UPC von LGBTQ+-Personen, Familien und Erziehungsberechtigten bei der Auswahl von Dienstleistern als bevorzugte/erste Wahl identifiziert wird. 
  • Arbeiten Sie abteilungsübergreifend zusammen, um eine außergewöhnliche Qualität und Nutzung der klinischen Servicepraxis zu gewährleisten und ihre Stärken in der gesamten Organisation zu nutzen, um die Ziele der klinischen Vision zu erreichen.
  • Entwickelt Partnerschaften, koordiniert Aktivitäten, überprüft die Arbeit, tauscht Informationen aus und löst Probleme im Zusammenhang mit klinischen Kompetenzen; Dazu gehört die Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern, um eine hochwirksame und effiziente Versorgung sicherzustellen, die Kosten senkt, die Qualität der Ergebnisse verbessert und eine hervorragende Patientenerfahrung bietet. 

Führung, Management und Beziehungsaufbau

  • Bauen Sie ein Team auf, lösen Sie Konflikte und erleichtern Sie die Gruppeninteraktion sowohl innerhalb des Teams als auch mit abteilungsübergreifenden Teams. 
  • Stellen Sie einen fokussierten und produktiven Teamansatz mit exzellenter integrierter Servicebereitstellung durch einen mitfühlenden und motivierenden Aufsichtsstil sicher, der individuelle und kollektive Stärken erkennt und Teams inspiriert. 
  • Entwickeln und überwachen Sie jährliche Ziele und Vorgaben mit definierten Metriken, Prozessen und Leistungen, um sicherzustellen, dass das Budget eingehalten wird. 
  • Nimmt bei Bedarf an Sitzungen der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats sowie an anderen Sitzungen der Führungsebene teil und erstattet Bericht. 
  • Er moderiert und leitet regelmäßige klinische Abteilungsmeetings. 
  • Stellt sicher, dass angemessene klinische Schulungen und Schulungen verfügbar sind, um die berufliche Entwicklung zu unterstützen und sicherzustellen, dass das klinische Personal die Kompetenz in der Entwicklung von Best Practices behält. 
  • Ermöglicht dem Team, optimale Ergebnisse durch Bereitstellung von Informationen, Ermutigung und Unterstützung zu erzielen.
  • Bauen und festigen Sie bestehende Beziehungen zu einem breiten und vielfältigen Spektrum von Patienten, Familien, Interessenvertretern, Geldgebern und Geschäftspartnern, vertreten Sie UPC nach Bedarf bei externen Treffen und fördern Sie die Mission von UPC durch aktive Interessenvertretung und Partnerschaft.
  • Stellt dem CEO regelmäßige und produktive Updates zur Verfügung. Förderung eines kollaborativen und transparenten kommunikativen Ansatzes, um das Verständnis und die Unterstützung für klinische Dienstleistungen in der gesamten Organisation zu verbessern. 
  • Engagieren Sie sich und arbeiten Sie mit Mitarbeitern, Vorstandsmitgliedern, Einzelpersonen, Familien und Interessengruppen zusammen, um die besten Praktiken für klinische Dienste zu informieren und zu entwickeln und die Ziele der Abteilung und der gesamten Organisation voranzutreiben.

FERTIGKEITEN UND ATTRIBUTE:

  • LCSW oder Psych NP erforderlich. 
  • Fünf (5) Jahre Management-/Führungserfahrung stark bevorzugt.
  • Leidenschaftlich für UPCs Mission und Erfahrung in der Arbeit mit LGBTQ+-Communities und Einzelpersonen.
  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. 
  • Demonstrierte unternehmerische Erfahrung in der Entwicklung, Implementierung, Verwaltung und Erweiterung komplexer und innovativer gemeindebasierter, klinischer und direkter Pflegedienste in einem weiten geografischen Gebiet.
  • Fähigkeit, neue Ansätze und Richtungen einzuführen und zu fördern, um die Bereitstellung klinischer Dienstleistungen voranzutreiben und ein hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten, aufbauend auf den Erfolgen der Vergangenheit. 
  • Ausgeprägter klinischer und analytischer Hintergrund sowie finanzieller Scharfsinn, der sich mit Nutzungsmanagement, Datenanalyse und Trending befasst. 
  • Ausbildung und Erfahrung in der Traumatherapie wünschenswert.
  • Starke schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, komplexe und technische Informationen für interne und externe Interessengruppen zu vereinfachen und zu kommunizieren. 
  • Visionäre Denkweise mit fundierten Kenntnissen und Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Change Management unter Verwendung eines inspirierenden Führungsstils.
  • Mitfühlende, zugängliche und nachdenkliche Einstellung zur Unterstützung der kollaborativen Entscheidungsfindung und eine Ausrichtung auf Empowerment, wobei der Schwerpunkt auf beruflicher Entwicklung und Anerkennung liegt. 
  • Erreichbarkeit mit einer Politik der offenen Tür. 
  • Fähigkeit, ein positives Arbeitsumfeld sowie Systeme und Abläufe zu entwickeln, umzusetzen und zu unterstützen, die sich der Förderung der kulturellen Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion verschrieben haben.
  • Hohe emotionale Intelligenz, Demut und Integrität. 
  • Fürsorge und Freundlichkeit für andere; Mitgefühl und die Fähigkeit, Urteile aufzuheben. 
  • Erfahrung in der Entwicklung und Bewertung von Best Practices und aufkommenden Trends für organisatorische Anwendbarkeit und Angemessenheit.
  • Fähigkeit, neue und innovative Lösungen für komplexe und unterschiedliche Probleme und Situationen zu konstruieren und dabei die größere Perspektive oder den Kontext zu berücksichtigen.

VERGÜTUNG & LEISTUNGEN:  

Das Utah Pride Center bietet ein umfassendes Vergütungspaket einschließlich Gehalt und Zusatzleistungen. Die Gehaltsspanne liegt zwischen 95,000 und 115,000 US-Dollar DOE. Zu den Vorteilen gehören: Krankenversicherung, 401(K)-Match, großzügige bezahlte Freizeit und Umzugshilfe.

BESTÄTIGEN:  

Pathway Associates wurde beauftragt, diese Rekrutierungsbemühungen im Namen des Utah Pride Centers zu leiten. Anfragen, Nominierungen oder Bewerbungen (einschließlich Anschreiben und Lebenslauf) sind elektronisch und vertraulich an susan.gotshalk@gmail.com mit „CCO“ in der Betreffzeile zu richten. Wir beantworten gerne alle Fragen oder liefern bei Bedarf weitere Informationen. Alle Anfragen oder Empfehlungen werden streng vertraulich behandelt. 

Einsendeschluss: 9. Dezember 2021

Das Utah Pride Center (UPC) ist ein stolzer, queerer, antirassistischer Arbeitgeber mit Affirmative Action. Unser Engagement ist es, ein vielfältiges Arbeitsumfeld zu schaffen und zu erhalten, das die Gemeinschaft widerspiegelt, der wir dienen. Alle Einstellungsentscheidungen bei UPC basieren auf beruflichen Bedürfnissen, Arbeitsanforderungen und individuellen Qualifikationen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung, nationaler, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft), Alter, körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung , HIV-Status, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Ehe-, Lebens- oder Lebenspartnerschaftsstatus, früherer oder gegenwärtiger Militärdienst, Familienanamnese oder genetische Informationen, Familien- oder Elternstatus oder jeder andere Status, der durch die Gesetze oder Vorschriften von Utah. Besuchen Sie unsere Website unter www.utahpridecenter.org.  

Bewerber für eine Anstellung im Utah Pride Center sollten sich bewusst sein, dass dies ein einzigartiges Arbeitsumfeld ist, in dem Themen wie Sexualität, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Interaktionen in der Gemeinschaft sind. Personen, die sich mit solchen Themen, Diskussionen und gelegentlichen grafischen Darstellungen unwohl fühlen, können sich dafür entscheiden, nicht bei . zu arbeiten UPC.

 Direktor für Community-Engagement 

Adresse: Utah Pride Center – Salt Lake City, Utah 

Laufzeit: Vollzeit- 

Zeitplan: Wochentags mit Abend- und Wochenendstunden erforderlich 

Salary Range: $70,000 – $75,000 mit ausgezeichneten Leistungen (Krankenversicherung, 401K Match) 

Berichte an: Chief Executive Officer 

Über das Utah Pride Center: 

Das Utah Pride Center (UPC) bedient das Gebiet von Salt Lake City seit mehr als 29 Jahren. Wir sind die größte LGBTQ+ Community-Organisation in Utah. Unsere Mission ist es, unsere LGBTQ+-Community zu vereinen, zu stärken und zu feiern, indem wir einen einladenden und sicheren Ort für Bildung, Partnerschaften, Dienstleistungen und Veranstaltungen bieten, die unsere kollektive Gesundheit, unser Wohlbefinden und unseren Erfolg fördern. 

Jobübersicht: 

Treten Sie einem aufregenden, engagierten Zentrum bei, das den LGBTQ+-Gemeinschaften in Utah ein hohes Maß an professionellen gemeinschaftsorientierten Dienstleistungen und Ressourcen anbieten möchte. Diese Position wird unsere Fähigkeit weiterentwickeln, unserer vielfältigen LGBTQ+-Community zu dienen. Diese Rolle wird regelmäßig Touren des Utah Pride Center für Gemeindemitglieder und Partner, Beamte, Spender und Sponsoren leiten. Der Schwerpunkt der Rolle wird darin liegen, eine starke Zusammenarbeit, Kommunikation und Partnerschaft mit anderen gemeinnützigen Organisationen und Gemeinschaftseinrichtungen zu stärken und zu fördern, insbesondere solchen, die LGBTQIA+- und BIPOC-Gemeinschaften unterstützen. 

Neben Community-Partnern wird diese Rolle auch die Planung und Durchführung von gemeinsamen Fundraising-Events steuern, die die Reichweite von UPC erweitern. Diese Rolle wird auch in einem Eventplanungs- und Managementteam bei der Planung und Durchführung von UPC-initiierten Community-Events dienen, um die Teilnahme von Community-Partnern zu überwachen. Diese Person wird auch als Hauptperson bei der Entwicklung und Pflege des Social-Media-Images, der Werbung und des Engagements des Utah Pride Center fungieren. 

Hauptberufliche Aufgaben: 

Aufstellung: 

  • Schaffen und pflegen Sie Gemeinschaftspartnerschaften, indem Sie Gemeinschaftsveranstaltungen besuchen und anbieten (z. B. Straßenfeste, Festivals, Bauernmärkte, Gesundheitsmessen/mobile Kliniken, Konferenzen/Symposien). 
  • Rekrutieren und schulen Sie ein Team von Freiwilligen, die bei Gemeinschaftsveranstaltungen in ganz Utah an den Tischen sitzen. 
  • Entwickeln Sie Möglichkeiten für Tische/Engagement, die Partnerschaften aufbauen und die Reichweite von UPC auf ländliche Gebiete und marginalisierte/unterversorgte Gemeinschaften erhöhen. 
  • Reisen Sie auf Anweisung des CEO zu verschiedenen Orten im ganzen Staat, um UPC und/oder von Partnern organisierte Veranstaltungen zu unterstützen oder daran teilzunehmen. 

Aufgaben der Community-Öffentlichkeit: 

  • Ermöglichen Sie das Engagement in der Gemeinschaft mit geschäftlichen und sozialen Gruppen. 
  • Möglichkeiten für Freiwillige durch Dritte: Verbinden Sie unser Freiwilligenprogramm mit anderen Organisationen in ganz Utah, die Freiwilligenarbeit suchen (z. B. ERG-Gruppen) oder Freiwillige benötigen (z. B. Rotes Kreuz). 
  • Bauen Sie Partnerschaften mit lokalen Unternehmen, Gemeindeorganisationen, Regierungsbehörden, Amtsträgern, Universitäten und LGBTQIA+- und BIPOC-Basisorganisationen auf, um die Finanzierungsmöglichkeiten und/oder den Zugang zu den lebensrettenden Diensten und Programmen von UPC für ein neues Publikum zu verbessern. 

Aufgaben der Community-Events: 

  • Als führendes Mitglied des Planungs- und Managementteams von UPC (z. B. Pride, Road Rally, auf Spender/Sponsoren ausgerichtete Veranstaltungen) fungieren. 
  • Entwickeln und pflegen Sie die Beteiligung von Community-Partnern an UPC-Events (und umgekehrt). 
  • Mitarbeit in Lenkungsausschüssen für die Planung und Durchführung von gesponserten und Partnerveranstaltungen. 

Touren zu den Aufgaben des UPC Campus: 

  • Planen und leiten Sie Touren von UPC in Abstimmung mit dem CEO. 
  • Koordinieren Sie Zimmerreservierungsanfragen, um die Verfügbarkeit für Community-Gruppen, Touren durch das UPC und Treffen mit Community-Partnern sicherzustellen. 

Zentrumsmitarbeiter (Teammitglieder) Engagement-Aufgaben: 

  • UPC-Programme und -Dienste: Koordinieren Sie sich mit den Programm-, Entwicklungs- und Betriebsteams, um sie mit Freiwilligen und Praktikanten für ihre Arbeit zu verbinden. 
  • Veröffentliche wöchentliche E-Mails an alle UPC-Teammitglieder mit Updates zum Community-Engagement und bevorstehenden Events. 
  • Organisieren Sie Aktivitäten und Kommunikationen, die die Kameradschaft und Moral des UPC-Teams stärken. 

Aufgaben der Ressourcenverknüpfung: 

  • Entwickelt und dokumentiert eine elektronische Bibliothek mit Community-Ressourcen für lokale/nationale Dienste. 
  • Aktualisiert und pflegt UPC 211-Informationen. 
  • Erstellt und pflegt ein Netzwerk von LGBTQ+ und BIPOC Non-Profit- und Basisorganisationen. 

Marketing- und Messaging-Aufgaben: 

  • Verwalten und beantworten Sie Social-Media-Nachrichten und -Kommentare. 
  • Entwickeln Sie Partnerschaften, die Werbeartikel und Erlebnisse im Rahmen von Kampagnen bereitstellen, um das Engagement der Gemeinschaft über soziale Medien zu erhöhen oder Anreize für das Engagement von Freiwilligen zu schaffen. 
  • Kuratieren und veröffentlichen Sie Social-Media-Branding-Vorlagen. 
  • Inhaltserstellung für Bilder und Bildunterschriften, die auf allen Social-Media-Konten von UPC veröffentlicht werden. 
  • Design und Umsetzung des vereinbarten Social Media Brandings. 
  • Hootesuite-Management für die Planung von Posts. 
  • Arbeiten Sie mit der Geschäftsleitung zusammen, um „Live“-Social-Media-Streams und/oder Podcasts zu entwickeln, um virtuell mit der Community in Kontakt zu treten. 
  • Leiten Sie ein Team, das unsere Richtlinien, Verfahren und Richtlinien für unser Online- und Social-Media-Messaging entwickelt. 
  • Koordiniere das allgemeine UPC Social Media Messaging mit dem Web Manager. 
  • Verwalten Sie die UPC-Informationsleitung und die sozialen Medien, um sicherzustellen, dass Personen, die sich an UPC wenden, an die richtige(n) Person(en)/Abteilung(en) verwiesen werden. 
  • Koordinieren Sie die Werbung, Promotion und Rekrutierung für UPC-Events und aufgabenspezifische Freiwilligen-/Praktikantenmöglichkeiten. 

Gemeindeengagement mit Fokus auf ländliche Gemeinden: 

  • Helfen Sie mit und seien Sie bei anderen Pride- und Partnerveranstaltungen/Spendenaktionen in ganz Utah sichtbar, insbesondere in historisch und geografisch unterversorgten Gemeinden. 
  • Dienen in und/oder unterstützen Lenkungsausschüssen für andere Pride- und BIPOC-Veranstaltungen in ganz Utah, um Veranstaltungsplanung und damit verbundene Unterstützung anzubieten. 
  • Stellen Sie nach Genehmigung durch den CEO Sponsoringgelder, erforderliche Dokumente, das UPC-Logo und klare Partnerschaftserwartungen bereit. 

Gemeinschaftsengagement mit Fokus auf marginalisierte/unterversorgte Gemeinschaften: 

  • Rekrutieren und bauen Sie Partnerschaften mit Organisationen auf, die intersektional marginalisierten und historisch unterversorgten Teilen der vielfältigen LGBTQ+-Community in Utah dienen. Anerkennung und Aufbau von Bemühungen zur Schließung der Ressourcenlücken für LGBTQ+-Personen aus Randgruppen. 
  • Entwerfen und implementieren Sie Initiativen, um neue Gruppen und Gemeinschaften zu erreichen, die mit dem Utah Pride Center nicht vertraut sind. 
  • Bauen Sie Partnerschaften mit Organisationen auf, die LGBTQ+-Personen dienen oder Ressourcen anbieten, um sicherzustellen, dass der Zugang und die Ressourcen von LGBTQ+-Mitgliedern marginalisierter Gemeinschaften geteilt und zugänglich sind. 
  • Bildung und Aufbau eines Beratungsausschusses, um sicherzustellen, dass die Bemühungen mit dem Engagement von UPC für Intersektionalität und Antirassismus in Einklang stehen und gleichzeitig einen gleichberechtigten Zugang zu UPC-Programmen und -Diensten gewährleisten. 

Präferenzen für Kandidaten: 

  • Ausgeprägte Kenntnisse der LGBTQ+-Communitys und -Probleme; hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement für die UPC-Mission. 
  • Nachgewiesene Fähigkeit, mit einem vielfältigen Personal in einem multikulturellen Umfeld zusammenzuarbeiten, einschließlich eines tiefen Verständnisses und Engagements für Antirassismus und Intersektionalität. 
  • BS/BA-Abschluss oder vergleichbare Berufserfahrung. 
  • Führerschein und zuverlässiger Transport erforderlich. 
  • Erfahrung in der Eventplanung. 
  • Erfahrung mit Social-Media-Engagement. 
  • Detailorientiert mit starken Kommunikations- und zwischenmenschlichen Fähigkeiten. 
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. 
  • Spanisch sprechen ein Plus. 
  • Flexible Arbeitszeiten: die Möglichkeit, abends und am Wochenende zu arbeiten. 

Das Utah Pride Center (UPC) ist ein stolzer, queerer, antirassistischer Arbeitgeber mit Affirmative Action. Unser Engagement ist es, ein vielfältiges Arbeitsumfeld zu schaffen und zu erhalten, das die Gemeinschaft widerspiegelt, der wir dienen. Alle Einstellungsentscheidungen bei UPC basieren auf beruflichen Bedürfnissen, Arbeitsanforderungen und individuellen Qualifikationen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung, nationaler, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft), Alter, körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung , HIV-Status, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Ehe-, Lebens- oder Lebenspartnerschaftsstatus, früherer oder gegenwärtiger Militärdienst, Familienanamnese oder genetische Informationen, Familien- oder Elternstatus oder jeder andere Status, der durch die Gesetze oder Vorschriften von Utah. Bewerber für eine Anstellung im Utah Pride Center sollten sich bewusst sein, dass dies ein einzigartiges Arbeitsumfeld ist, in dem Themen wie Sexualität, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Interaktionen in der Gemeinschaft sind. Personen, die sich mit solchen Themen, Diskussionen und gelegentlichen grafischen Darstellungen unwohl fühlen, können sich entscheiden, nicht bei UPC zu arbeiten. 

Um mehr über unsere lebensrettenden Programme und Dienstleistungen zu erfahren, besuchen Sie unsere Website unter utahpridecenter.org

E-Mail mit Lebenslauf und Anschreiben, in dem Sie angeben, warum Sie im Utah Pride Center arbeiten möchten und warum Sie für diese Position am besten geeignet sind hr@utahpridecenter.org. Geben Sie in die Betreffzeile bitte „Community Engagement Director – IHR NAME

Bewerbungen, die den oben genannten Punkten nicht entsprechen, werden nicht berücksichtigt. Bitte keine Telefonate. 

Bewerbungsschluss ist der 30. 

 Position Beschreibung 

Titel: Chief Development Officer 

Berichtet an: CEO 

Ort: Salt Lake City, Utah 

Das Utah Pride Center (UPC) ist seit über 29 Jahren Teil des LGBTQ+-Lebens in Utah. Die Vision des Zentrums ist „um eine florierende LGBTQ+-Community in Utah zu gewährleisten“. Zu den Dienstleistungen des Utah Pride Centers gehören Ressourcen für die psychische Gesundheit, Programme für Erwachsene, Seniorenprogramme, Ressourcen für Jugendliche, eine jährliche Pride-Feier und Gemeinschaftsräume. Das Utah Pride Center öffnete 2018 seine Türen in einem wunderschönen neuen Raum. UPC wird von einem 17-köpfigen Vorstand und 16 engagierten Mitarbeitern geleitet. 

DIE POSITION: 

Der Chief Development Officer (CDO) ist eine neue und spannende Vollzeitstelle für UPC. In Zusammenarbeit mit dem CEO und dem Board of Directors wird der CDO die Bemühungen leiten, ein umfassendes Ressourcenentwicklungsprogramm zu konzipieren und umzusetzen, das sich auf den Aufbau von Spenderbeziehungen, die Entwicklung großer Spenden, öffentliche und private Zuwendungen und Sonderveranstaltungen konzentriert. Der CDO wird eine einzigartige Rolle dabei spielen, den CEO und den Vorstand beim Aufbau einer langfristigen Personalstruktur für die Entwicklung zu unterstützen, die Arbeit der Mitarbeiter mit Verantwortung für Entwicklungsfunktionen zu überwachen und Kohäsion und Synergie zwischen allen Fundraising-Aktivitäten, Veranstaltungen und Kommunikation zu schaffen. 

Der CDO wird die gesamte externe Kommunikation planen und durchführen, um ein starkes Unternehmensimage zu schaffen und die Auswirkungen der UPC-Mission zu kommunizieren. 

DIE VERANTWORTLICHKEITEN: 

ENTWICKLUNG & SPENDERBEZIEHUNGEN 

  • Etablieren Sie robuste Ressourcenentwicklungskapazitäten, indem Sie Systeme und Prozesse schaffen, die die Identifizierung, Kultivierung und Verwaltung bestehender und potenzieller Spender priorisieren. 
  • Gewinnen Sie neue Einzelspender, indem Sie Perspektiven identifizieren, bewerten und pflegen und das Förderprogramm für Mitglieder ausweiten. 
  • Erhöhen Sie die Spenden von bestehenden Spendern, indem Sie persönliche Beziehungen aufbauen, große Geschenke einholen und institutionellen Spendern neue Möglichkeiten bieten, in UPC zu investieren. 
  • Maximieren Sie die CRM-Fähigkeit, um eine ordnungsgemäße Buchhaltung, die Anerkennung von Geschenken und die Verwaltung der Spender zu gewährleisten. 
  • Entwickeln Sie Beziehungen zu institutionellen Spendern (Stiftungen und Unternehmen), die sich auf Großspenden und Spenderbindung konzentrieren. 
  • Unterstützung des Verfassers von Zuschüssen, um eine reibungslose Vorbereitung, Einreichung und Berichterstattung von Zuschüssen zu gewährleisten. 
  • Unterstützen Sie das Engagement des Vorstandes bei Fundraising-Aktivitäten. 
  • Inspirieren und modellieren Sie eine Kultur der Philanthropie unter Mitarbeitern, dem Vorstand und Freiwilligen. 

VERANSTALTUNGSFÜHRUNG & VERWALTUNG 

  • Überwachen Sie die Planung und Durchführung von Fundraising- und öffentlichen Sensibilisierungsveranstaltungen, um die Effizienz zu verbessern und die Kapitalrendite zu erhöhen. 
  • Leitung und Durchführung von Fundraising-Strategien für alle Veranstaltungen (Pride Festival, Road Rally, Gala usw.), die sich auf die Pflege und das Einwerben von Sponsoren, Geld- und Sachspenden konzentrieren. 
  • Überwachen der Veranstaltungsplanung und -logistik. 

MARKETING-KOMMUNIKATION 

  • Planen und implementieren Sie externe Kommunikation über alle Plattformen und Kommunikationskanäle hinweg, die die Marke UPC unterstützt und das Profil der Organisation in der Community erhöht. 
  • Erstellen und verwalten Sie einen regelmäßigen Zeitplan für Veröffentlichungen, einschließlich Jahresbericht, Newsletter, soziale Medien usw. 
  • Unterstützung der Medienarbeit. 

TEAMARBEIT & FÜHRUNG 

  • Arbeiten Sie mit dem CEO zusammen, um jährliche Ressourcenentwicklungsziele und -ziele festzulegen und durchzuführen. 
  • Beaufsichtigen und unterstützen Sie die Arbeit anderer Mitarbeiter der Außenbeziehungen, um Effizienz und Effektivität zu erzielen. 
  • Verwalten Sie den Zeitplan und die Arbeitsprozesse aller Mitarbeiter der Außenbeziehungen. 
  • Bieten Sie Teammitgliedern Coaching an, die sich auf klare Erwartungen, Verantwortlichkeit und Kompetenzaufbau konzentrieren. 

DIE FERTIGKEITEN UND ATTRIBUTE: 

  • Drei bis fünf Jahre Erfahrung in Ressourcenentwicklung, Fundraising und Sonderveranstaltungen. 
  • Fähigkeit, strategisch zu denken sowie die täglichen Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. 
  • Sehr gute Kenntnisse in der Bürotechnik mit Schwerpunkt Ressourcenentwicklung (CRM-Systeme, Event-Management-Plattformen, Social-Media-Anwendungen etc.) 
  • Fähigkeit, mehrere Ziele und konkurrierende Prioritäten zu verwalten. 
  • Begeistert vom persönlichen Austausch mit Spendern, Gemeindevorstehern und anderen Interessengruppen. 
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten und Liebe zum Detail. 
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit. 
  • Bereitschaft, Herausforderungen anzunehmen, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich an sich entwickelnde Technologien anzupassen. 
  • Leidenschaftlich für UPCs Mission und Erfahrung in der Arbeit mit LGBTQ+-Communities und Einzelpersonen. 
  • Fähigkeit, selbständig und im Team zu arbeiten. 

DIE VERGÜTUNG & VORTEILE

  • Das Utah Pride Center bietet ein umfassendes Vergütungspaket einschließlich Gehalt und Zusatzleistungen. Die Gehaltsspanne liegt zwischen 90,000 und 115,000 US-Dollar DOE. Zu den Vorteilen gehören: Krankenversicherung, 401(K)-Match, großzügige bezahlte Freizeit und Umzugshilfe. 

BESTÄTIGEN: 

Pathway Associates wurde beauftragt, diese Rekrutierungsbemühungen im Namen des Utah Pride Centers zu leiten. Anfragen, Nominierungen oder Bewerbungen (einschließlich Anschreiben und Lebenslauf) sollten elektronisch und vertraulich an LeAnn Saldivar unter rekrutierung@utahpridecenter.org mit „CDO“ in der Betreffzeile gerichtet werden. Wir beantworten gerne alle Fragen oder liefern bei Bedarf weitere Informationen. Alle Anfragen oder Empfehlungen werden streng vertraulich behandelt. 

fertig bis: 15 November 2021 

Das Utah Pride Center (UPC) ist ein stolzer, queerer, antirassistischer Arbeitgeber mit Affirmative Action. Unser Engagement ist es, ein vielfältiges Arbeitsumfeld zu schaffen und zu erhalten, das die Gemeinschaft widerspiegelt, der wir dienen. Alle Einstellungsentscheidungen bei UPC basieren auf beruflichen Bedürfnissen, Arbeitsanforderungen und individuellen Qualifikationen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung, nationaler, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft), Alter, körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung , HIV-Status, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Ehe-, Lebenspartnerschafts- oder Lebenspartnerschaftsstatus, früherer oder gegenwärtiger Militärdienst, Familienanamnese oder genetische Informationen, Familien- oder Elternstatus oder jeder andere Status, der durch die Gesetze oder Vorschriften von Utah. Besuchen Sie unsere Website unter www.utahpridecenter.org 

Bewerber für eine Anstellung im Utah Pride Center sollten sich bewusst sein, dass dies ein einzigartiges Arbeitsumfeld ist, in dem Themen wie Sexualität, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Interaktionen in der Gemeinschaft sind. Personen, die sich mit solchen Themen, Diskussionen und gelegentlichen grafischen Darstellungen unwohl fühlen, können sich entscheiden, nicht bei UPC zu arbeiten. 

Direktor für Suizidprävention und Gemeinschaftsbildung 

Adresse: Utah Pride Center – Salt Lake City, Utah 

Laufzeit: Vollzeit 

Zeitplan: Wochentags mit einigen Abend- und Wochenendstunden erforderlich 

Salary Range: $65,000 – $75,000 mit hervorragenden Vorteilen (z. B. Kranken-, Seh- und Zahnversicherung, 401K Match, großzügige Nebenkostenabrechnung und Urlaub und viele andere Vorteile) 

Berichte an: Chief Executive Officer 

Über das Utah Pride Center: 

Das Utah Pride Center (UPC) bedient das Gebiet von Salt Lake City seit mehr als 29 Jahren. Wir sind die größte LGBTQ+ Community-Organisation in Utah. Unsere Mission ist es, unsere LGBTQ+-Community zu vereinen, zu stärken und zu feiern, indem wir einen einladenden und sicheren Ort für Bildung, Partnerschaften, Dienstleistungen und Veranstaltungen bieten, die unsere kollektive Gesundheit, unser Wohlbefinden und unseren Erfolg fördern. 

Jobübersicht: 

Das Utah Pride Center sucht nach einer proaktiven, energischen und qualifizierten Person, die eine spannende und herausfordernde Position mit Schwerpunkt auf Suizidprävention in Utah übernimmt. Die Erwartungen bestehen darin, in ganz Utah Aufklärung, Ressourcen und Unterstützung zur Suizidprävention bereitzustellen, mit besonderem Schwerpunkt auf der Verbesserung der Ressourcen in ländlichen Gebieten. Das Utah Pride Center sucht eine Person zur Leitung unseres Teams, die neugierig, innovativ, strategisch, lösungsorientiert, kooperativ und inspiriert von der Mission, Vision und den Werten des Pride Centers ist. 

Primäre Aufgaben: 

  • Entwicklung und Verwaltung der Suizidpräventionspläne und -ressourcen des Utah Pride Centers. 
  • Entwickeln und pflegen Sie einen strategischen Plan für die Abteilung, der Präventions-, Interventions- und Nachbehandlungselemente umfasst. 
  • Zwanzig Prozent direkte psychische Gesundheitsdienste (dh Bewertungen, Einzel- und Gruppentherapie), einschließlich der Unterstützung von Überlebenden einer Selbstmordgruppe. 
  • Entwicklung eines robusten und akkreditierten Gemeinschafts- und Weiterbildungsprogramms, Konferenzen, Workshops, Sonderveranstaltungen und direkte Schulungen für Organisationssponsoren und Partner zur Förderung der Mission und der Werte des Utah Pride Centers (dh LGBTQ-Gerechtigkeit, DEI, Anti-Rassismus, Gesundheit, Suizidprävention). ). 
  • Unterstützung beim Schreiben und Verwalten von Zuschüssen, die die Abteilung betreffen. 
  • Sammeln Sie Matrix/Daten und Informationen zu den Programmen und Diensten und stellen Sie UPC- und Grant-Administratoren Berichte zur Verfügung. 
  • Arbeiten Sie mit allen anderen Direktoren, Führungskräften und Abteilungen von UPC zusammen. 
  • Verwalten und arbeiten Sie mit Teammitgliedern zusammen, um die Planung und Ausführung der folgenden Aufgaben zu verwalten und zu koordinieren: 
    • Beaufsichtigung des Abteilungsbudgets, der Mittelbeschaffung und der Zuschüsse 
    • Mitarbeiter innerhalb der Abteilung verwalten 
    • Verbinden Sie Einzelpersonen und Organisationen mit Ressourcen von UPC und anderen Gruppen zur Suizidprävention im ganzen Bundesstaat 
    • Überwachen und verwalten Sie die Supportlinie für Suizidverlust, die Einzelpersonen mit Therapie und Ressourcen verbindet 
    • Entwicklung und Unterstützung von Gemeindepartnerschaften in Gebieten wie Logan und St. George, Utah 
    • Evaluierung und Entwicklung neuer inklusiver LGBTQ+-Selbsthilfegruppen für Jugendliche, Senioren und Familien mit Schwerpunkt auf Suizidprävention 
    • Planen, vermarkten und unterrichten Sie unsere QPR-Suizidpräventionsschulungen und das Wachstum dieses Programms im ganzen Bundesstaat 
    • Vermarkten und verwalten Sie unser Suicide Prevention Box-Programm 
    • Aufbau einer SOSA-Gruppe für Überlebende von Suizidversuchen in SAGE- und VA-Gemeinschaften 
    • Aufbau der SOSL-Gruppe für Überlebende von Suicide Loss 
    • Vermietung von Veranstaltungsräumen und Verwaltung von Community-Verbindungsveranstaltungen 
    • Bewertung aller Programme und Dienste und Erstellung zusätzlicher je nach Bedarf 
  • Nehmen Sie an regelmäßigen Treffen und Arbeitsgruppen teil, die sich auf die Suizidprävention in Utah konzentrieren. 
  • Pflege und Ausbau bestehender Partnerschaften mit LGBTQ+ und anderen Community-Organisationen. 
  • Entwickeln Sie neue Partnerschaften mit einer breiten Palette von Gemeindeorganisationen. 
  • Beaufsichtigen und leiten Sie einen Koordinator für Suizidprävention. 
  • Reisen Sie quer durch Utah (bis zu 20%). 

Voraussetzungen für Kandidaten: 

  • Masterabschluss (oder höher) 
  • Voll lizenzierter klinischer Sozialarbeiter (dh LCSW) 
  • 2-3+ Jahre Erfahrung als Manager in einer klinischen Funktion und Umgebung. 

Präferenzen für Kandidaten: 

  • Ausgeprägte Kenntnisse der LGBTQIA+-Gemeinschaften und -Probleme; hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement für die UPC-Mission. 
  • Nachgewiesene Fähigkeit, mit einer vielfältigen Belegschaft in einem multikulturellen Umfeld zusammenzuarbeiten. 
  • LGBTQIA+ Führungstraining, Praktikum(s) oder wissenschaftliche Assistenz in der Sozialen Arbeit oder einem verwandten Bereich sind von Vorteil. 
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Leitung von Selbsthilfegruppen ist von Vorteil. 
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Zuschussanträge und Berichte zu verwalten und zu erleichtern. 
  • Sie müssen über eigene Transportmittel verfügen und bereit sein, zu Veranstaltungs- und Schulungsorten zu reisen. 
  • Sie müssen über vorherige Schulungserfahrung verfügen und ein zertifizierter QPR-Instruktor sein, ist ein Plus. 
  • Detailorientierte und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten. 
  • Berufserfahrung im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Familien sollte vorhanden sein. 
  • Es wird dringend empfohlen, sich mit der psychischen Gesundheit vertraut zu machen und zu trainieren. 
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten und Präsentationsfähigkeiten. 
  • Spanisch sprechen ein Plus. 
  • Flexibler Zeitplan: Möglichkeit, einige Abende und Wochenenden für Schulungen oder Tischveranstaltungen zu arbeiten. 

Das Utah Pride Center (UPC) ist ein stolzer, queerer, antirassistischer Arbeitgeber mit Affirmative Action. Unser Engagement ist es, ein vielfältiges Arbeitsumfeld zu schaffen und zu erhalten, das die Gemeinschaft widerspiegelt, der wir dienen. Alle Einstellungsentscheidungen bei UPC basieren auf beruflichen Bedürfnissen, Arbeitsanforderungen und individuellen Qualifikationen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung, nationaler, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft), Alter, körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung , HIV-Status, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Ehe-, Lebens- oder Lebenspartnerschaftsstatus, früherer oder gegenwärtiger Militärdienst, Familienanamnese oder genetische Informationen, Familien- oder Elternstatus oder jeder andere Status, der durch die Gesetze oder Vorschriften von Utah. Bewerber für eine Anstellung im Utah Pride Center sollten sich bewusst sein, dass dies ein einzigartiges Arbeitsumfeld ist, in dem Themen wie Sexualität, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Interaktionen in der Gemeinschaft sind. Personen, die sich mit solchen Themen, Diskussionen und gelegentlichen grafischen Darstellungen unwohl fühlen, können sich entscheiden, nicht bei UPC zu arbeiten. 

Um mehr über unsere lebensrettenden Programme und Dienstleistungen zu erfahren, besuchen Sie unsere Website unter utahpridecenter.org 

E-Mail mit Lebenslauf und Anschreiben als PDF mit Angabe, warum Sie im Utah Pride Center arbeiten möchten und warum Sie für diese Position am besten geeignet sind hr@utahpridecenter.org. Bitte in die Betreffzeile eintragen „Direktor der Suizidprävention – IHR NAME“. 

Bewerbungen, die den oben genannten Punkten nicht entsprechen, werden nicht berücksichtigt. Bitte keine Telefonate. 

Bewerbungsschluss 18. November 2021 

Schriftgröße ändern
Nach oben scrollen